Deutsch
Menü

Kriegerdenkmal

Am Laufener Stadtpark

Das Laufener Kriegerdenkmal wurde vom Münchener Bildhauer Valentin Kraus geschaffen und 1911 von dem Freilassinger Fabrikanten Georg Wrede für die Gefallenen des Krieges 1870 / 1871 gestiftet.

Geschichte des Laufener Kriegerdenkmals

Das Laufener Kriegerdenkmal wurde vom Münchener Bildhauer Valentin Kraus geschaffen und 1911 von dem Freilassinger Fabrikanten Georg Wrede für die Gefallenen des Krieges 1870 / 1871 gestiftet. Später erweiterte man das bestehende Denkmal durch eine halbrunde Anlage mit Gedenktafeln für die Namen der Gefallenen beider Weltkriege. Im Jahre 2011 erfolgte die Neugestaltung des Vorplatzes am Kriegerdenkmal im Zuge der Stadtparksanierung. Seitdem findet sich hier ein offener, einladender Platz mit Sitzmöglichkeiten an Stelle der bisher durch niedrige Hecken umschlossenen Grünanlage.

Kriegerdenkmal

Am Stadtpark, 83410 Laufen
Tel.: +49-8682-8987-49
Fax: +49-8682-8987-40

Ausgangspunkt / Parkplatz

Rathausplatz 1, 83410 Laufen
Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.