Menü

Schloss Triebenbach

Spielort der Salzachfestspiele

Einen schöneren Ort als Schloss Triebenbach bei Laufen  kann man sich für sommerliche Freiluftveranstaltungen wie die Salzachfestspiele wohl kaum vorstellen. Der westliche Schlosshof des Schlosses bietet Platz für 500 Besucher. Dem Publikum eröffnet sich von allen Plätzen sowohl der Blick auf die solide Naturholz-Bühne als auch auf die patinabehafteten Haupt- und Nebengebäude der geschichtsträchtigen Schlossanlage.

Das Schloss des jungen Mozart

Die Geschichte von Schlosses Triebenbach reicht zurück bis ins 14. Jahrhundert. Das Schloss in seiner heutigen Form ist das Ergebnis mehrerer Umbauten und Renovierungen einer ursprünglich mittelalterlichen Burganlage. Schon der junge Mozart war begeistert von Schloss Triebenbach, immer wieder besuchte er das malerische Kleinod unweit der Salzachauen.
 

Die Salzachfestspiele auf Schloss Triebenbach

Auf Einladung der Schlossherrenfamilie von Triebenbach, den Grafen Logothetti, übersiedelten die Salzach Festspiele im Mozartjahr 2006 (W.A.Mozart, geboren 1756, wäre 2006 250 Jahre alt geworden) nach Schloss Triebenbach. Die unverwechselbare Schlossatmosphäre wurde in der Folge zum "Markenzeichen" der Spiele. Seitdem ist Schloss Triebenbach Hauptspielort der Salzachfestpiele, lediglich bei Schlechtwetter weicht die Veranstaltung in die Salzachhalle aus. 

Schloss Triebenbach

Triebenbach 31, 83410 Laufen
Tel.: +49-8682-8987-49

Ausgangspunkt / Parkplatz

Triebenbach 31, 83410 Laufen

Öffnungszeiten

Schloss Triebenbach befindet sich in Privatbesitz und ist nur während der Salzachfestspiele öffentlich zugänglich

Weitere Infos und Links

Programm der Salzach Festspiele

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.